Kandelaberköpfe

HamburgErfahren_Grossneumarktlampe

Am Großneumarkt

Als in Hamburg das Licht anging schrieb man das Jahr 1845. Die ersten Straßenlaternen wurden mit Gas betrieben. Ab 1882 gab es dann Strom und erhellt seitdem die Stadt mit über 121.000 Leuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.